Dinkelbrötchen

Portion 10 Stück
Vorbereitungszeit
1h 0m
Zubereitungszeit
1h 0m

Jajaja, momentan bin ich echt im Brötchenfieber 😉

Deshalb gibt’s jetzt hier ein Rezept für leckere Dinkelbrötchen.

Für alle, die gern dunkles Brot und Brötchen essen, sind diese perfekt!

 


Zutaten

  • 500 Gramm
    Dinkelvollkornmehl
  • 7 Gramm
    Trockenhefe (= 1 Päckchen)
  • 350 Mililiter
    warmes Wasser
  • 1 Teelöffel
    Salz

Anleitung

  1. Die Hefe im Wasser auflösen und ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren schäumen lassen.

  2. Das Mehl mit dem Salz mischen und eine Mulde in die Mitte machen. Dort die aufgelöste Hefe hineingeben und ungefähr 10 Minuten lang mit den Händen durchkneten.

  3. Nun die Teigkugel in eine frische, mit Öl ausgewischte Schüssel geben, diese zudecken und an einem warmen Ort ungefähr 1 Stunde gehen lassen.

  4. Nun den Teig noch einmal ordentlich durchkneten und in 10 Stücke teilen. Jedes Stück in Kugelform bringen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Nochmal 20 Minuten gehen lassen.

  5. Die Kugeln einschneiden und im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.
    Tipp: Beim Vorheizen eine kleine Schüssel Wasser in den Ofen stellen, so werden die Brötchen knusprig ;)

Energiewert: 170 kcal / Stück